Mittwoch, 12. September 2012

Tomatenzeit!

Ich habe keinen grünen Daumen. Früher habe ich sogar Kakteen austrocknen lassen... 
Soviel dazu.
Aber letzten Frühling dachte ich mir: jetzt muss ich etwas wagen! Und habe Tomatensamen gekauft.
Habe sie ausgesäht, so wie es sich gehört auch gegossen und schön hell aufgestellt.
Und gewartet...
Dann sehe ich, sie keimen! Was für ein Erfolg! Aber Moment... 1,2,3.... 10!!! Was soll ich bitte mit 10 Keimlingen??? Auf der Packung stand, dass ca 5 keimen sollten. Naja, was solls. Aus Platzmangel habe ich sie in sehr kleine Töpfe umgesetzt mit der Annahme, dass eh nichts draus wird. Mein hoch angesetztes Ziel war eine essbare Tomate zu ernten.
Und siehe da, mein ganzer Stolz :))))



 
Die Früchte sind suuuper lecker und bio bio! Hab ja weder gespritzt noch mit komischem Zeug gedüngt. Also Vitamine pur!
Ich bin so Happy :))

Kommentare:

  1. Vielen dank für den Tipp :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eigene Tomaten sind die leckersten :) Ich Futter zurzeit die Tomaten aus dem Kleingarten meiner Oma :) leeecker :)
    (bin übrigens auch fürs gegenseitige verfolgen :P)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,

    das Design ist doch schon recht gut geworden und der Header passt dazu. Du könntest wenn du magst noch drauf achten das deine Bilder vielleciht gleich groß sind, das macht einen besseren Eindruck, sie sollten eventuell auch einen Tick größer sein. Aber sonst schon ganz gut, weiter so♥

    coral-cream-cup.blogspot.de

    AntwortenLöschen